Psychosomatische Therapie und Endometriose

Psychosomatische Therapie

Unterschiedliche Faktoren können eine psychosomatische Therapie notwendig machen. Die Endometriose ist geprägt durch Unwissenheit ( „Menstruationsbeschwerden sind normal“), Verharmlosung („Überempfindlichkeit“),